Unser Verein

Im Januar 1990 schlossen sich die beiden bestehenden Jugendgruppen von Waltenschwil namens Katholische Jungmannschaft und Marianische Kongregation zusammen, woraus dann der Verein mit Namen Juma-Kongri entstand.

Unsere Aufgaben

Die Juma-Kongri sieht ihre Aufgabe darin, die Jugendlichen von Waltenschwil und Umgebung zusammenzuführen um langjährige Kameradschaften und Traditionen zu pflegen. Zu diesen Traditionen zählt sicherlich die alljährliche Samichlaus-Aktion und das im Zweijahresrhythmus stattfindende Theater.

Unabhängig von Wohnorten, Meinungen, Religionen und Nationalitäten treffen sich Menschen in einem Verein. Die Juma-Kongri ist da keine Ausnahme. Im Alter von etwa 16 Jahren kann man die Mitgliedschaft im Verein erlangen. Für jüngere Interessierte gibt es das WaKi, welches ebenfalls zur Juma-Kongri gehört.

Die Juma-Kongri in Zahlen

150 Mitglieder (davon: 98 Aktivmitglieder, 36 Passivmitglieder, 7 Ehrenmitglieder, 7 Vorstandsmitglieder)