Juma-Kongri Theater 2022

Hesch en Vogel?

Herzlich willkommen zum traditionellen Theater der Juma-Kongri Waltenschwil. Wir dürfen Sie alle zwei Jahre zu unseren Aufführungen begrüssen. Das Theater ist seit 1976 ein grosser Bestandteil vom Verein und diese Tradition möchten wir gerne weiterführen.

 

Zum Inhalt vom Theater

Der Buchhalter Robert ist in arge Geldnot geraten. Darum liess er sich von seinem
Cousin Carlo, einem geübten Bankräuber, dazu überreden, zusammen eine Bank auszurauben. Doch die Flucht läuft schief und die beiden landen per Zufall in der Werbeagentur Wagner. Dort werden die beiden Bankräuber schnell entdeckt und verstricken sich immer mehr in Lügen, um nicht aufzufliegen. Als wäre das noch nicht genug,
machen ihnen Kunden der Werbeagentur, der verwirrte Inhaber und ein bunter Vogel
das Leben schwer.
Trainieren Sie Ihre Lachmuskeln, während Sie zusehen, wie die beiden Kriminellen
versuchen aus der zunehmend misslichen Lage zu entkommen

Chronologie der bereits aufgeführten Stücke

2020 Stromschlag mit Folgen, Hans Schimmel                                                    2018 Neue(r) Mitbewohner/in gesucht, Janine Berger
2016 Melke mich ein letztes Mal, Helmut Schmid
2013 Chaos im Penthuus, Claudia Gysel
2011 Gestern, heute, morden, Silvan Bütler und Richard Keller
2009 Verliebt, verlobt…verrechnet, Ute Scheik
2007 Buublegum und Diamante
2005 Hotel Mimosa
2003 Body and Soul, Ueli Remund
2001 Bäckerei Dreyfuess, Ulla Kling
1999 Praxis Dr. Herzig, Jörg-Peter Hahn
1997 Zieh den Stecker raus, das Wasser kocht; Ephraim Kishon
1995 Füür im Chäller; Jacqueline Bisack
1993 Liebi, Gäld ond Altpapier; Hans Gnant
1991 Die vo de Fischerstross; Jens Exler
1989 Gstörm im Schtägehus; Jens Exler
1987 Dräck am Stäcke; Peter Läubli
1985 Mini Frau – Dini Frau; Theo Prang
1983 Entwickligshilf; Jakob Stebler
1981 s’Familiechraftwerk; Hans Wälti
1978 s’Wundermitteli; Hans Wälti
1976 s’letscht Stündli; Arthur Brunner